Leiter Produktion (m/w/d) in der mineralölverarbeitenden Industrie

Nynas GmbH & Co. KG - Hamburg


Abwechslungsreiche Führungsposition bei einem, in ihrem Segment weltweit führenden, Unternehmen in der Mineralölverarbeitenden Industrie

Abwechslungsreiche Führungsposition bei einem, in ihrem Segment weltweit führenden, Unternehmen in der Mineralölverarbeitenden Industrie

Als Leiter Produktion (m/w/d) sind Sie für alle Produktionsaktivitäten in der Raffinerie Harburg von Nynas verantwortlich und gestalten als Teil des Raffinerie-Management-Teams aktiv die zukünftige Planung und strategische Ausrichtung der Raffinerie.

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die Gesamtverantwortung für die Gewährleistung einer sicheren, effizienten und zuverlässigen Produktion unter Berücksichtigung maßgeblicher Themen wie Umwelt, Zuverlässigkeit, Kosteneffizienz und Qualität
  • Sie haben die Führungsverantwortung für rund 120 Mitarbeiter und bilden die organisatorisch /koordinierende Instanz für die zwei Produktionsstandorte Nord & Süd
  • Sie verantworten das Mentoring und Coaching des Managementteams in der Produktion
  • Sie treiben die aktive Weiterentwicklung der Sicherheitskultur in der Produktion und am Standort, mit dem Ziel „Zero Incidents“ in der Arbeits- und Prozesssicherheit, voran
  • Ferner verantworten Sie die Integration und Weiterentwicklung der bestehenden Arbeitsprozesse und HSSEQ-Managementsysteme im Bereich der Produktion
  • Für eine optimale Produktionsplanung der Raffinerie arbeiten Sie eng mit der zentralen Supply Chain zusammen
  • Sie pflegen eine enge übergreifende und kooperative Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen am Standort und in der Zentrale in Schweden und dem Betriebsrat
  • Die Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Standortes liegt in Ihren Händen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder haben einen vergleichbaren Hintergrund
  • Ihre fundierte Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld, sowie mehrjährige Führungsverantwortung in Produktionen bzw. in einem größeren Kontext von Produktionsprozessteilen, bringen Sie in Ihre tägliche Arbeit mit ein
  • Sie besitzen Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit sowie in der Steuerung von Veränderungsprozessen in einer Produktionsumgebung
  • Mit Ihrer positiven und offenen Ausstrahlung überzeugen Sie Menschen. Zudem sind Sie erfolgsorientiert, motivierend sowie diplomatisch und denken unternehmerisch
  • Sie zeichnen sich durch ein starkes analytisches Verständnis, eine prozessorientierte Denkweise und ein gutes Standing aus
  • Fließende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab 

Das Angebot

  • In dieser Managementposition erhalten Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, mit Ihren Ideen und Erfahrungen Entwicklungen voranzutreiben und den Unternehmenserfolg direkt zu beeinflussen
  • Unser Mandant bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Führungsposition in einem dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld
  • Sie erwartet ein engagiertes, von Teamgeist und Interkulturalität geprägtes Unternehmen, welches Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Entwicklung bietet
  • Freuen Sie sich auf ein Unternehmen, das sich durch eine hohe Mitarbeiterorientierung, eine familiäre sowie freundliche Unternehmenskultur abhebt
  • Attraktives Gehaltspaket mit ansprechenden Rahmenbedingungen
 

Kontakt

Können wir Sie für diese diese Herausforderung begeistern?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf (inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) in wenigen Schritten über den Bewerberbutton. Ein Anschreiben ist nicht zwingend erforderlich.

Für Fragen stehen Ihnen Herr Thorsten Grösch (+49 171 812 4383) oder Frau Jule Preller (+49 160 926 069 17) als Gesprächspartner zur Verfügung.

 

Mercuri Urval GmbH
Peter-Müller-Str. 26
40568 Düsseldorf

www.mercuriurval.com

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Das Unternehmen

Die Nynas GmbH & Co. KG ist Teil der international agierenden Nynas AB, welche 1928 in Stockholm, Schweden, gegründet wurde. Die Kerntätigkeit von Nynas besteht in der Veredelung von Rohöl zu Spezialprodukten in zwei Hauptbereichen: naphthenische Spezialöle (Transformatorenöle, Prozessöle, Grundöle und Reifenöle etc.) und hochwertiges Bitumen.
Die Nynas Gruppe beschäftigt global rund 1.000 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von ca. 17 Mrd. SEK. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstandorte in Schweden, Deutschland und England sowie ein Netzwerk an Produktdepots und unterhält Niederlassungen in über 30 Ländern. Nynas widmet sich der Erforschung, Herstellung und Lieferung von naphthenischen Spezialölen und Asphalt für einen wachsenden globalen Markt. Gemeinsam mit ihren Kunden hat Nynas die nötige Kompetenz, um zum Wohle der Gesellschaft neue Anwendungen zu entdecken und neue Herausforderungen zu meistern. Ziel ist es Rohöl in wertvolle, langlebige Produkte und Anwendungen zu verwandeln: „Nynas takes oil further“.
Zur Sicherung der führenden Wettbewerbsposition, sowie für die zukünftige Planung und strategische Ausrichtung der Raffinerie, sucht die Nynas GmbH & Co. KG eine engagierte, erfahrene sowie menschlich und fachlich überzeugende Persönlichkeit