Operations Director Europe (m/w/d)

Vollumfängliche Verantwortung für die Operations Organisation mit mehreren Produktionswerken und über 5.000 Mitarbeitern in Europa

Gemeinsam mit Ihren Werkleitern sowie den zentralen Operations-Abteilungen sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Fertigung in den europäischen Werken sowie für die termin- und qualitätsgerechte Lieferung an die OEM Kunden

  • Ort

    Großraum Frankfurt

  • Unternehmen

    Weltweit führender Konzern der Automobilindustrie

  • Referenznummer

    DE-17751

www.mercuriurval.com/de-de

Die Position

    Verantwortung & Aufgaben

  • Sie übernehmen die vollumfängliche Verantwortung für die Operations Organisation mit mehreren Produktionswerken und über 5.000 Mitarbeitern in Europa.
  • Gemeinsam mit Ihren Werkleitern sowie den zentralen Operations-Abteilungen sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Fertigung in den europäischen Werken sowie für die termin- und qualitätsgerechte Lieferung an die OEM Kunden.
  • In enger Kooperation mit Ihrem Team analysieren und bewerten Sie Kostenoptimierungspotenziale sowie Investitionsvorhaben und stellen die Effizienz der Werke sicher.
  • Sie berichten direkt an den COO und als Mitglied des Konzern-Management Teams unterstützen Sie die Definition und Umsetzung der Unternehmensstrategie und der daraus abgeleiteten Operations-Strategie.
  • Sie treiben die Standardisierung und Automatisierung in den Werken voran und nutzen dabei Lean Management Methoden.
  • Sie sind aktiver Treiber für die Digitalisierung von Produktions- und Logistikprozessen sowie für die Auswertung relevanter Daten (Industrie 4.0, Big Data Analytics, Traceability).
  • Sie unterstützen die Wachstumsstrategie durch Erweiterung der Produktionskapazitäten und durch die Einführung neuer Technologien.
  • In Zusammenarbeit mit Vertrieb und Program Management unterstützen Sie die Gewinnung von Neugeschäft (Erstellung von Fertigungskonzepten, Standortauswahl, Kostenkalkulation usw.) und koordinieren die Industrialisierung von neuen Produkten.

    Profil & Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium, gerne ergänzt durch einen MBA.
  • Sie bringen mehrjährige Führungserfahrung aus dem Konzernumfeld im Bereich Operations mit, z.B. als COO oder Werkleiter und haben bereits über mehrere Länder verteilte Produktionswerke geleitet.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in Produktionsprozessen für die Metall- und/oder Kunststoffverarbeitung in der Automobilindustrie.
  • Sie sind erfahren in LEAN Management Methoden sowie in der Automatisierung und Digitalisierung im Produktionsumfeld.
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse sind für diese Position zwingend erforderlich.
  • Sie bringen ausgeprägte internationale und interkulturelle Leadership-Skills mit.
  • Sie sind entscheidungsfreudig und übernehmen Verantwortung; Sie führen resultatorientiert als Vorbild.
  • Ihr Arbeitsstil ist systematisch und strukturiert, kombiniert mit der Fähigkeit kreativ, flexibel und mit Improvisationsgeschick zeitnah auf Veränderungen zu reagieren.

    Unser Angebot

  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle internationale Führungsposition bei einem Marktführer der Automobilzulieferindustrie.
  • In dieser Rolle erhalten Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, mit Ihren Ideen und Erfahrungen Entwicklungen voranzutreiben und den Unternehmenserfolg direkt zu beeinflussen.
  • Zusätzlich bietet unser Mandant Ihnen ideale Voraussetzungen für persönliches Wachstum in einem gut organisierten, internationalen, gesunden und zukunftsreichen Unternehmen mit hervorragenden internationalen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erwartet ein engagiertes, von Teamgeist und Interkulturalität geprägtes Unternehmen, mit einer breiten Produktpalette, welche Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet.
  • Ihr Einsatz wird mit einer attraktiven, der Verantwortung der Position angemessenen Vergütung honoriert.

    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf und Anschreiben (inkl. Angabe der Referenznummer DE-17751, Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) in wenigen Schritten über den Bewerberbutton.

    Für erste Fragen steht Herr Florian Erhorn unter der Telefonnummer 0211-55043-305 gerne zur Verfügung.
       
    Mercuri Urval GmbH
    Peter-Müller-Straße 26
    40468 Düsseldorf
    www.mercuriurval.com

    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Das Unternehmen

Unser Mandant zählt mit zahlreichen Standorten im In- und Ausland weltweit zu den Top-Playern der Automobilindustrie. Das Unternehmen ist Markt- und Technologieführer in jedem seiner Segmente und insbesondere in den Bereichen Elektromobilität und autonomes Fahren gehört es seit vielen Jahren zu den Vorreitern und Innovationstreibern der Branche.

Im Rahmen der langfristigen Wachstumsstrategie suchen wir für den Standort im Rhein-Main-Gebiet eine erfahrene, technisch versierte und engagierte Führungspersönlichkeit als Operations Director Europe (m/w/d).