Benjamin Renk

Senior Consultant

Als Berater in Mercuri Urvals Düsseldorfer Büro ist Benjamin Renk Teil der Industrial Practice und mitverantwortlich für den Bereich Process Technology & Packaging. Sein Marktfokus umfasst zusätzlich die Bereiche Technology sowie Financial & Professional Services. Innerhalb dieser Sektoren hat Benjamin Renk eine Vielzahl an Beratungsmandaten rund um die Suche, Auswahl, Förderung und Entwicklung von Talenten auf funktionaler, als auch mittlerer bis oberster Führungsebene durchgeführt. Zu seinen Klienten zählen internationale Konzerne (z.B. im DAX 30), als auch Mittelstandsunternehmen (z.B. in Familienbesitz).

Vor seiner Zeit bei Mercuri Urval arbeitete Benjamin Renk in den "Global Industrial and Technology Practices" einer anderen international führenden Personalberatung in deren Frankfurter Büro. Zu Beginn seiner Karriere war er als Jurist für eine der Big 4 Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie eine Personalberatungsboutique mit Schwerpunkt auf Legal & Professional Services tätig.

Benjamin Renk studierte Rechtswissenschaften und absolvierte sein Referendariat zum Assessor Iuris. Er spricht fließend Deutsch und Englisch und hat ein gutes Verständnis der französischen Sprache.