• Seminar

Agil, Intelligent, Individuell?
Die Arbeitswelt der zukunft

Października 12, 2018
By Dr. Jeannine Hertel Dr. Henning Beck Eric Fritz

Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch – doch wo bleibt da der Mensch?

Bei allem Aktivismus, bei allem Gerede, Künstliche Intelligenz wird gerade real – Big Data macht es möglich. Lassen wir einmal den Hype, alle Ängste, alle Sorgen beiseite, dann sind wir Zeugen einer num­fassenden Transformation. Dank Künstlicher Intelligenz werden Arbeitsprozesse optimiert, Kunden­beziehungen intensiviert und es entstehen vollkommen neue Geschäftsmodelle.

Während manch einer also noch staunend oder skeptisch an der Seitenlinie steht, ist KI schon lange im Arbeitsalltag angekommen. Wo Technologie auf dem Vormarsch ist, stellt sich aber immer die Frage nach der Schnittstelle Mensch-Maschine.

Wie positioniert sich biologische Intelligenz im Prozess der Digitalisierung? Wie kann eine gehirn­gerechte und produktive Arbeitswelt aussehen? Wo liegen die Möglichkeiten und die (wirtschaftlichen) Grenzen künstlicher Intelligenz? Wie schaffen es Unternehmen, verschiedene Formen der Intelligenz effektiv zu nutzen? Das sind die Fragen, mit denen Sie als Führungskraft heute kon­frontiert sind. Wie gestalten Sie den Change, damit Sie Ihre Mitarbeiter, Ihr nach wie vor wertvollstes Kapital, nicht auf dem Weg verlieren?

Am 6. November wollen wir Antworten liefern und freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen!

Referenten

Dr. Henning Beck
Neurowissenschaftler | Buchautor | Keynote Speaker

Dr. Henning Beck ist Biochemiker und Neurowissenschaftler. In seinen lehrreichen und gleichzeitig sehr unterhaltsamen und anschaulichen Keynotes wirft er einen spannenden Blick hinter die Kulissen der fehlerhaftesten und gleichzeitig innovativsten Struktur überhaupt auf der Welt - dem menschlichen Gehirn: Ein streng hierarchisches Unternehmen ohne CEO. Eine Orga­ni­sa­tion voller Schwächen – und dennoch leistungsfähiger als jeder Supercomputer. Ob es um Big Data, um Innovation, Künst­liche Intelligenz oder kreatives Denken geht, Henning Beck zeigt, wie wir neue Ideen entwickeln und warum wir clevere Fehler brauchen, um besser zu werden.

Eric Fritz
Marketing- und Kommunikationswirt | COO | Innovator & Digital Native

Eric Fritz steht seit Jahren an der Spitze technologischer Ent­wick­lungen und führt Unternehmen jeder Größenordnung erfolgreich ins Zeitalter der Digitalisierung. Als Redner und als Berater sind es die Chancen künstlicher Intelligenz, die ihn begeistern. Mit dem Schwerpunkt auf Umsetzung von Digi­tali­sierungs­strategien verantwortet er als COO das operative Ge­schäft der Digitalagentur DI UNTERNEHMER in Deutsch­land. Zuvor leitete der studierte Marketing- und Kommu­ni­ka­tions­wirt das Beratungsteam der Digitalagentur SinnerSchrader. Auch auf Unternehmensseite verantwortete er u.a. bei einem inter­national tätigem Groß­handels­unter­nehmen die Digitale Trans­formation sämtlicher Marketing- und Sales­aktivitäten sowie das damit verbundenen Change Management.

Dr. Jeannine Hertel
Group Director

Jeannine Hertel startete ihre Karriere bei Mercuri Urval 2008 als   International Business Consultant. 2013 ging sie als Country Manager nach Singapur, um das Südostasien-Geschäft von Mercuri Urval zu leiten. Anfang 2018 kam Jeannine Hertel nach Deutschland zurück und ist seitdem als Group Director in Düsseldorf tätig. Als erfahrene Beraterin hat Sie Senior Leader auf der ganzen Welt evaluiert, platziert und in ihrer persönlichen Entwicklung begleitet. Das nachhaltige Wachstum ihrer Kunden in den Wachstumsmärkten, insbesondere in Südostasien, ist hierbei nach wie vor einer ihrer Schwerpunkte.

Ablaufplan

  • 18.30 – 19.00 Uhr
    Stehempfang bei einem Glas Wein (oder Bier) und einer Kleinigkeit zu essen
  • 19.00 – 19.10 Uhr
    Begrüßung und Einleitung durch Sabine Meder, Geschäftsführerin Finanzen und Organisation, designierte Hauptgeschäftsführerin der IHK Wiesbaden und Florian Schmitz, Mercuri Urval, Consultant
  • 19.10 – 20.00 Uhr
    Key Notes von Dr. Henning Beck und Eric Fritz
  • 20.00 – 20.30 Uhr
    Podiumsdiskussion mit Dr. Jeannine Hertel, Dr. Henning Beck und Eric Fritz
  • Ab 20.30 Uhr
    Get together: Bar & Buffet

Wegbeschreibung zur IHK Wiesbaden:

IHK Wiesbaden,
Erbprinzenpalais
Wilhelmstraße 24-26
65183 Wiesbaden

Falls Sie sich noch nicht verbindlich angemeldet haben, bitten wir um eine Zu- oder Absage bis Montag, 29. Oktober 2018, an events.de@mercuriurval.com.

Bei allen Fragen helfen wir Ihnen gerne telefonisch unter 0611 / 23 84 0 oder per Mail unter events.de@mercuriurval.com

Die IHK Wiesbaden ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen.

Mit dem Auto / Parkhäuser in der Nähe:

  • Tiefgarage Markt/ Dern'sches Gelände (Zufahrt über die Bahnhofstrssssaße)
  • Parkhaus Rhein-Main-Hallen
  • Parkhaus Theater

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Steigen Sie am Hauptbahnhof in den Bus 1 oder 8 (Bussteig B) bis "Friedrichstraße". Das IHK-Gebäude (Erbprinzenpalais) liegt direkt gegenüber.

Logo IHK


  • Seminar
  • Event