Vertriebsleitung Kärnten (m/w/d)

FCC Austria Abfall Service AG - Klagenfurt / Kärnten


beim führenden Unternehmen in der Abfallwirtschaft und Entsorgung

beim führenden Unternehmen in der Abfallwirtschaft und Entsorgung

Gestalten Sie die Zukunft und das Wachstum eines erfolgreichen Unternehmens in verantwortlicher Funktion mit.

Ihr Aufgabenschwerpunkt:

  • Fachliche und personelle Leitung der Vertriebseinheiten in der Region Kärnten (gesamt Kärnten, Bezirk Murtal/Stmk, Bezirk Lungau/Sbg, inkl. Osttirol)
  • Ausbau der Vertriebsaktivitäten: Key Account Management der Bestandskunden und Akquisition neuer Industrie-/Gewerbe-/Kommunalkunden bzw. Teilnahme an Ausschreibungen
  • Regionale vertriebsfördernde Maßnahmen (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Kundenveranstaltungen, Teilnahme an Messen,...)
  • Lobbying und Interessensvertretung der FCC Austria bei Behörden und Institutionen im lokalen und regionalen politischen Bereich
  • Qualitätsmanagement und Sicherstellen der gesetzlichen, budgetären und Leistungsvorgaben

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Im Vordergrund stehen Ihre gesammelten praktischen Erfahrungen. Eine entsprechende abgeschlossene technische und vertriebliche Ausbildung setzen wir jedenfalls voraus.
  • Fundierte Vertriebserfahrung, unternehmerisches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Zumindest zwei Jahre einschlägige Branchenerfahrung
  • Erfahrung in der erfolgreichen Kundenakquisition und -betreuung sowohl im gewerblichen als auch im kommunalen Bereich
  • Zumindest 5 Jahre Erfahrung als Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und einem starken Wertegerüst
  • Pragmatische und „geerdete“ Persönlichkeit, die sowohl intern als auch extern verbindlich agiert und auch kritische Themen offen anspricht
  • EDV-Kenntnisse

 

Das Angebot:

  • Sicherheit, Stabilität und Perspektive beim führenden Dienstleister in der Abfallwirtschaft
  • Eigenverantwortung und direkter Einfluss auf den Unternehmenserfolg
  • Vielfältiges Aufgabenspektrum in internationaler Struktur und die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und zu gestalten
  • Eine offene, werteorientierte Unternehmenskultur mit klaren Strukturen und kurzen Entscheidungswegen
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 70.000,- zuzüglich variablem Gehaltsbestandteil und Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung) sowie weiteren Social Benefits. Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Vorerfahrung ist vorhanden.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie die Chance und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte auf den „Bewerben“ Button klicken).

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Mag. Alexander Zeh sehr gerne unter der Telefonnummer +43 1 40 122-14 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen vollste Diskretion zu.

L'entreprise

Die FCC Austria Abfall Service AG ist ein namhafter Dienstleister in der österreichischen Kreislaufwirtschaft. Sie bietet flächendeckende Gesamtentsorgungslösungen für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Handel sowie für Private. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Portfolio an Dienstleistungen von der Beratung, der gesamten Logistik bis zur Behandlung unterschiedlichster Abfallarten und fühlt sich den Auftraggebern und der Umwelt verpflichtet – Ökonomie und Ökologie sind deshalb bei der FCC Austria eine untrennbare Einheit.