Flexibilitätsmanager virtuelles Kraftwerk (m/w/d)

HAMBURG ENERGIE GmbH - Hamburg


Gestalten Sie die Zukunft der erneuerbaren Energien in Hamburg

Gestalten Sie die Zukunft der erneuerbaren Energien in Hamburg

Werden Sie Teil der Energiewende in einem innovativen Wachstumsunternehmen und gewährleisten Sie die nachhaltige Energieversorgung in der Region. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in der Kraftwerkseinsatzplanung bei der Hamburg Energie.

Verantwortung & Aufgaben

  • Einsatzplanung von dezentralen Anlagen (Biogas, KWK, Speicher) im Rahmen des virtuellen Kraftwerks mittels BoFiT
  • Mitarbeit bei der operativen Flexibilitätsvermarktung (Kontrollprozesse, Reporting, Troubleshooting etc.)
  • Modellierung und Integration neuer Anlagen in die bestehende Einsatzplanungssoftware
  • Übersetzung technischer Anlagenrestriktionen in nutzbare Flexibilität an den Energiemärkten
  • Analyse, Weiterentwicklung und Verbesserung der Einsatzoptimierung und Vermarktungsprozesse
  • Anpassung des Optimierungssystems BoFiT und der (automatisierten) IT-Prozesse
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung von Kundenangeboten und der Ermittlung von Anlagenflexibilitäten

Profil & Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium mit technischem Schwerpunkt wie Energietechnik, Verfahrenstechnik, Ingenieurswesen, Mathematik, Informatik, Physik oder vergleichbarere Ausbildung
  • Berufserfahrung vorzugsweise im Energiehandel, Konzeption von virtuellen Kraftwerken, Kraftwerkseinsatzplanung oder im Betrieb von dezentralen Anlagen
  • Energiewirtschaftliches Know-how verbunden mit hoher Affinität zu Erneuerbaren Energien
  • Kenntnisse in der Anlagenbetriebsführung, Anlagentechnik sowie Anlagenregelung für dezentrale Erzeuger (insb. Biogasanlagen, Heizzentralen, BHKWs)
  • Selbstständige, präzise, strukturierte und gleichzeitig pragmatische Arbeitsweise
  • Spaß an der Lösung komplexer anlagentechnischer, IT-technischer oder logischer Aufgabenstellungen
  • Erfahrung in der Anwendung von Softwarelösungen zur Optimierung oder Kraftwerkseinsatzplanung, z.B. mit BoFiT, Decision Trees o.ä. wünschenswert
  • IT- sowie Programmierkenntnisse (VBA, SQL o.ä.) und Erfahrung in der mathematischen Optimierung von Prozessen von Vorteil

Unser Angebot

  • Aktive Mitgestaltung der Energiewende in einem der zukunftsträchtigsten Geschäftsfelder der Energieversorgung
  • Vielseitige, spannende und anspruchsvolle Aufgabe in einem jungen und innovativen Unternehmen
  • Offene Unternehmenskultur mit weiten Gestaltungsspielräumen. Eigene Ideen und Eigeninitiative sind ausdrücklich erwünscht
  • Flache Hierarchien mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen
  • Umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. regelmäßige Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, HVV-Proficard, firmeninternes Gesundheitsmanagement
 

Kontakt

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bitte bewerben Sie sich in wenigen Schritten über den Bewerben-Button.

Für Fragen steht Ihnen Thorsten Grösch (+49 171 8124383) als Gesprächspartner zur Verfügung.

Mercuri Urval GmbH
Peter-Müller-Str. 26
40468 Düsseldorf

www.mercuriurval.com

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

About the company

Die HAMBURG ENERGIE GmbH wurde 2009 vom Senat der Stadt Hamburg mit dem Ziel gegründet, die Energieversorgung selbst in die Hand zu nehmen und aktiv zu gestalten. HAMBURG ENERGIE ist eine 100-prozentige Tochter von HAMBURG WASSER und damit vollständig im Besitz der Freien und Hansestadt Hamburg.

Als städtischer Versorger wird dabei sehr großer Wert auf eine 100% nachhaltige Energieversorgung und -erzeugung (Strom & Gas) aus der Region gelegt, gemäß des Leitbildes „Heimat verantwortungsvoll gestalten“. So wurden in den letzten Jahren eine Vielzahl von Solar- und Windkraftanlagen sowie BHKWs in Hamburg und im angrenzenden Umland gebaut.

Seit ihrer Gründung ist die HAMBURG ENERGIE kontinuierlich gewachsen. Aktuell arbeiten rund 90 Mitarbeiter für das Unternehmen. Im Rahmen des Teamausbaus wird nun ein Flexibilitätsmanager virtuelles Kraftwerk (m/w/d) gesucht.