Senior Projektleiter Innovationsmanagement (m/w/d)

anonym - Köln


Weltweit führender Konsumgüterkonzern: Dienstsitz in Köln

Weltweit führender Konsumgüterkonzern: Dienstsitz in Köln

Technische und kommerzielle Verantwortung für Innovations-Projekte im R&D Umfeld (Technologieschwerpunkte: Metallverarbeitung, Kunststoffspritzguss und Oberflächenbeschichtung/-veredelung)

    Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten internationale Innovationsprojekte (Technologie-, Komponenten- und Endproduktentwicklung) mit Mitarbeitern aus den Abteilungen Vor-/Serienentwicklung, Prototypenbau, Marketing, Qualität, Produktion, Einkauf und Logistik.
  • Sie übernehmen umfangreiche Budgetverantwortung für die Produktinnovation/ Produktentstehung im Bereich R&D.
  • Sie führen Make or Buy Analysen durch und unterstützen den RFP-Prozess.
  • Sie arbeiten eng mit Kunden, Lieferanten und Engineering Dienstleistern zusammen (z.B. Bewertung von Angeboten, Einbindung der externen Partner in die Produktentwicklung, Auswahl von Materialien und Technologien, Produktfreigabe).
  • Sie evaluieren Markt- und Technologietrends mit dem Ziel, neue Verfahren und Konzepte in die R&D zu integrieren und diese in rentable Produkte umzusetzen.
  • Sie etablieren ein strukturiertes Innovationsmanagement für die R&D (Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie Beschichtung/Veredelung von Oberflächen).
  • Sie unterstützen die Verbesserung der R&D Organisation mit Fokus auf Produkten und Prozessen und tragen maßgeblich zur kontinuierlichen Kostenreduzierung sowie zum effizienten Ressourceneinsatz im Produktentstehungsprozess bei.
  • In Zusammenarbeit mit dem Managementteam und dem Vertrieb unterstützen Sie die Gestaltung und Umsetzung der Unternehmensstrategie und die Weiterentwicklung des Produktportfolios.
  •  


    Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium oder einen betriebswirtschaftlichen Studienabschluss mit technischer Zusatzqualifikation.
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im R&D Umfeld in einem internationalen produzierenden Unternehmen mit (vorzugsweise im Luxussegment der Konsumgüterindustrie) und haben bereits umfangreiche Entwicklungsprojekte geleitet.
  • Sie verfügen über Technologiekenntnisse in der Weiterverarbeitung von Komponenten/ Halbzeugen aus Metall und/oder Kunststoff sowie in der Oberflächenbeschichtung/-veredelung und bringen Know-how im Innovationsmanagement mit.
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse sind für diese Position zwingend erforderlich.
  • Ihr Arbeitsstil ist systematisch und strukturiert, kombiniert mit der Fähigkeit kreativ, flexibel und mit Improvisationsgeschick zeitnah auf Veränderungen zu reagieren.
  • Sie bringen interkulturelle und interdisziplinäre Leadership-Skills mit. Sie sind entscheidungsfreudig, übernehmen Verantwortung und können Ihr Umfeld überzeugen und für sich und Ihre Ideen begeistern.
  •  


    Unser Angebot:

  • Sie übernehmen eine interessante, herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe bei einem internationalen Marktführer.
  • In dieser Position erhalten Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, mit Ihren Ideen und Erfahrungen Innovationen voranzutreiben und den Unternehmenserfolg direkt zu beeinflussen.
  • Zusätzlich bietet unser Mandant Ihnen ideale Voraussetzungen für persönliches Wachstum in einem gut organisierten, internationalen, gesunden und zukunftsreichen Unternehmen mit hervorragenden internationalen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erwartet ein engagiertes, von Teamgeist und Interkulturalität geprägtes Unternehmen mit einer breiten Produktpalette, welches Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet.
  • Ihr Einsatz wird mit einer attraktiven, der Verantwortung der Position angemessenen Vergütung, honoriert.
  •  


    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Bitte bewerben Sie sich online in wenigen Schritten über den Bewerberbutton oder senden Sie uns Ihren Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit unter Angabe der Kennziffer DE-18497 als Microsoft Word- oder PDF-Dokument.

    Für erste Fragen stehen Ihnen Herr Florian Erhorn oder Matthias Loidold unter der Telefonnummer 0211 - 550 43 0 als Gesprächspartner zur Verfügung.

    Mercuri Urval GmbH
    Peter-Müller-Str. 26
    40468 Düsseldorf

    www.mercuriurval.com

    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu

About the company

    Unser Mandant ist globaler Markt- und Innovationsführer für ein Segment der Luxusgüter-Branche. Das familiengeführte Unternehmen besitzt eine außerordentlich starke und positiv belegte Marke sowie eine lange Tradition von über 100 Jahren. Mit einem globalen Netzwerk aus Produktions-, Entwicklungs- und Vertriebsstandorten werden Kunden in aller Welt technologisch ausgereifte und innovative Produkte von höchster Qualität geboten. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland und bietet hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Aktuell ist ein positiv zu wertender Transformationsprozess im Gange. Im Rahmen dessen wird vornehmlich der Innovationsprozess weiter gestärkt, der ohnehin schon das Herzstück des Unternehmens darstellt. Im Rahmen dieser strategischen Neuausrichtung der globalen R&D/ Engineering Abteilung, sowie auf Grund des starken Unternehmenswachstums, suchen wir für den Standort in Köln eine erfahrene, technisch versierte und engagierte Persönlichkeit als Project & Innovation Manager R&D (m/w/d).