Vertriebsleiter / Head of Sales (m/w/d)

Anonym - Großraum Frankfurt (Rüsselsheim)


Releasing • Automobillogistik • Distribution • Business Development • Familienunternehmen

Releasing • Automobillogistik • Distribution • Business Development • Familienunternehmen

Potenzielle Führungsfunktion im Vertrieb und der Geschäftsentwicklung von softwaregestützten Dienstleistungen für die Automobillogistik

    Verantwortung & Aufgaben

  • Ihnen obliegt die vertriebliche Umsatzsteigerung für die neu firmierte Business Unit.
  • Sie beraten potenzielle und bestehende Kunden im Releasing-Geschäft (Fahrzeughandling ab Werksende inklusive weiterer Dienstleistungen, siehe Unternehmensbeschreibung) und verantworten gemeinsam mit der Geschäftsführung das Kundenportfolio.
  • Sie analysieren Kundenbedarfe und -potenziale und leiten die passenden Aktivitäten und Konzepte ab, um im Releasing-Geschäft neue Kunden auch in neuen Branchen zu akquirieren.
  • Zu der Aufgabe gehört außerdem die Angebotserstellung und somit die Teilnahme an Ausschreibungen.
  • Perspektivisch bauen Sie ein Vertriebsteam auf, Sie stehen somit erster Personalverantwortung offen gegenüber.
  • Sie repräsentieren das Unternehmen nach außen, bei Kunden, bei Lieferanten und strategischen Geschäftspartnern und arbeiten zu diesem Zweck eng mit der Gruppe zusammen, insbesondere dem Vertriebsvorstand und den anderen Business Units.
  • Ihr Dienstsitz wird der Sitz der Business Unit in Rüsselsheim sein, wobei ein flexibles Arbeitszeitmodell möglich ist. Damit verbunden ist auch eine ausgeprägte Reisebereitschaft (ca. 50 %), die eine regelmäßige Präsenz im Hauptsitz des Familienunternehmens, nahe Stuttgart, beinhaltet.

    Profil & Anforderungen

  • Sie verfügen zwingend über IT-Affinität und haben eine Vorstellung von Customized Solutions (Mischung aus physischen Prozessen in der Logistik in Verbindung mit IT-Prozessen).
  • Sie kommen mit einer erfolgreich abgeschlossenen technischen oder kaufmännischen Ausbildung oder einem Studium und haben zwingend Vertriebsexpertise auf Entscheiderebene ebenso wie Erfahrung im Verhandeln mit Einkaufsabteilungen, Logistikplanern und Distributionslogistikern.
  • Ihr beruflicher Schwerpunkt liegt im Vertrieb von kundenindividuellen Lösungen, idealerweise der Logistikbranche.
  • In der Vergangenheit haben Sie an Ausschreibungen teilgenommen und wissen, diese zu bearbeiten.
  • Mit dem Ziel der strategischen Umsatzsteigerung beherrschen Sie die Marktbeobachtung und können neue Vertriebsideen initiieren.
  • Persönliche Erfahrung mit den Entscheidungsprozessen innerhalb familiengeführter Unternehmen wäre hilfreich.
  • Sie sprechen verhandlungssicher Deutsch und Englisch.

    Unser Angebot

  • Sie übernehmen eine exponierte und verantwortungsvolle Vertriebsaufgabe bei einem internationalen Marktführer in Familienhand.
  • In dieser Vertriebsfunktion erhalten Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, mit Ihren Ideen und Erfahrungen Entwicklungen voranzutreiben und den Unternehmenserfolg direkt zu beeinflussen.
  • Sie erwartet ein engagiertes, sehr motiviertes Team, familienorientierte Werte, aber auch ein durch Interkulturalität geprägtes Unternehmen mit einer breiten Produktpalette, welches Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet.
  • Viel Abwechslung, hohe Flexibilität in der Aufgabengestaltung sowie eine exponierte Rolle innerhalb der Gruppe gewährleisten die individuelle Wertschätzung und Förderung Ihrer Stärken.
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Entlohnung, sowie ein Firmenwagen, runden das Angebot ab.

    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf online in wenigen Schritten über den Bewerberbutton zu.

    Für Fragen steht Ihnen Lars Graßmann und Benedikt Börner (Tel. +49 211 550430) als Gesprächspartner zur Verfügung.

    Mercuri Urval GmbH
    Peter-Müller-Str. 26
    40468 Düsseldorf

    www.mercuriurval.com


    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

About the company

Unser Klient ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in der Nähe von Stuttgart. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das schwerpunktmäßig in Deutschland agierende Unternehmen einen Umsatz von einer halben Milliarde Euro.

Mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Europa sorgt das Unternehmen für einen stetigen Wachstumskurs, welchen es in den letzten Jahren u.a. auch durch Akquisitionen kontinuierlich vorangetrieben hat und durch eine konstante Erweiterung der Wertschöpfungskette den Wettbewerb hinter sich lässt.

Initiiert durch den geschäftsführenden Gesellschafter wird die Internationalisierung in zunehmendem Maße vorangetrieben. Für die Entwicklung und Erreichung der ambitionierten Ziele ist die strategisch nachhaltige Neuausrichtung der Business Unit Releasing Solutions ein evidenter Bestandteil.

Releasing Solutions reichen von der Überprüfung der Fahrzeuge auf Schäden und Fehlteile über die Anbringung von Transportschutzmaßnahmen bis hin zur Überführung auf Distributionsplätze. Zum Portfolio gehören auch die Zwischenlagerung und das Bestandsmanagement sowie die Fahrzeugübergabe an beauftragte Spediteure. IT-Lösungen für die Überwachung, Vernetzung und Steuerung des Fahrzeugversandprozesses runden das Angebot ab. Die bisherige Geschäftsentwicklung bedingt der Erfolge aus gewonnenen Ausschreibungen primär der OEMs (VW, BMW, PSA, Opel, Porsche etc.) im europäischen Automobilsektor. Da die Dienstleistungen der Business Unit allerdings auch auf andere Kundenmärkte ausgeweitet werden kann, sollen zukünftig auch weitere produzierende Unternehmen hinzukommen. Bisher erfolgte die Vertriebstätigkeit primär reaktiv und soll durch die neu geschaffene Position des Vertriebsleiters (m/w/d) proaktiver erfolgen und so die Umsätze der Business Unit steigern.