Leitung strategisches HR Management (m/w/d)

ASFINAG - 1010 Wien


gruppenweite Verantwortung mit breitem Aufgabenspektrum

gruppenweite Verantwortung mit breitem Aufgabenspektrum

Strategische und fachliche Leitung der HR-Agenden der Gruppe sowie operative Verantwortung für die HR-Abteilung der Holding.

Gruppenweite Steuerung

  • Direkt dem Vorstand unterstellt, verantworten Sie die strategische Führung und Ausrichtung des HR-Bereiches für alle Gesellschaften sowie die operative Führung der HR Holding.
  • Sie sind nicht nur für die Definition und Umsetzung der konzernweiten HR-Strategie zuständig, sondern wirken auch bei der Erstellung der Gesamtunternehmensstrategie mit.
  • Sie implementieren Unternehmensrichtlinien sowie Standards und steuern ergebnisorientierte HR-Aktivitäten über Prozesse und Projekte wie z.B. Diversity Management, Personalcontrolling, Bewerbermanagement.
  • Sie beraten und betreuen Vorstände und Mitglieder der Geschäftsführungen in personalwirtschaftlichen Fragestellungen und vertreten das Unternehmen in diesem Bereich auch nach außen.

 

Breites HR-Erfahrungsspektrum

  • Neben einem abgeschlossenen Studium benötigen Sie mehrjährige Erfahrung in der Funktion einer Personalleitung, mit einem breiten, generalistischen Verständnis eines modernen HR Managements.
  • Sie haben Erfahrung in der Gestaltung effektiver HR-Strukturen eines Konzerns sowie im Umgang mit Prozess- und Projektmanagement-Themen.
  • Visions-, Innovations- und Veränderungsmanagement sind Ihnen vertraut.
  • Sie benötigen unternehmerische, wirtschaftliche und strategische Kompetenz sowie Freude daran Entscheidungen zu treffen und die Umsetzung zu koordinieren.
  • Erfahrung in der disziplinarischen und fachlichen Führung sowie hohe soziale Kompetenz für Ihre Schnittstellentätigkeit zu allen Hierarchie-Ebenen bringen sie mit.
  • Umfassende Erfahrung im Arbeitsrecht sowie im Umgang mit komplexen Regelwerk-Systemen runden Ihr Profil ab.

 

Das Angebot

Diese Aufgabe bietet Ihnen eine äußerst spannende Herausforderung mit weitreichenden unternehmerischen Gestaltungsspielräumen. Die ASFINAG entspricht nicht dem klassischen Image eines Monopolisten, sondern agiert äußerst unternehmerisch und dynamisch. Die HR-Abteilung ist wesentlich in diese Dynamik eingebunden um sich den jeweiligen Anforderungen anzupassen. Für diese Position wird je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 100.000,- angeboten. Zusätzlich wird neben der Teilnahme am Pensionskassensystem auch ein umfassendes Paket an zeitgemäßen Sozialleistungen geboten.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie die Chance und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte auf den „Bewerben“ Button klicken).

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Brigitta Berger sehr gerne unter der Telefonnummer +43 1 40 122-15 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen vollste Diskretion zu.

About the company

Nicht der Marktwert eines Produktes, sondern der Einsatz für die Straßeninfrastruktur Österreichs, sowie das Wissen und Können jedes Mitarbeiters und jeder Mitarbeiterin entscheiden über den Erfolg der ASFINAG. Die ASFINAG ist eine Gesellschaft des Bundes und finanziert sich v.a. über Mauteinnahmen. Über 2.900 engagierte Mitarbeitende betreuen ein Streckennetz von 2.223 km, 5.765 Brücken, 165 Tunnel und 42 Autobahnmeistereien. Dank zahlreicher technischer Innovationen und Pionierprojekten z.B. im Bau- oder IT-Bereich ist das Unternehmen über die Landesgrenzen hinaus anerkannt.