Leitung Einkauf (m/w/d)

Essity Austria GmbH - Pernitz (NÖ) – ca. 50km südlich der Wiener Stadtgrenze


Führungskraft mit Erfahrung aus der Prozessindustrie

Führungskraft mit Erfahrung aus der Prozessindustrie

Eingebettet in einer globalen Gruppe erwartet Sie in dieser Schlüsselfunktion eine breite, generalistische Verantwortung, die trotz Konzernhintergrund viel Freiraum, Abwechslung und Gestaltungsmöglichkeit bietet.

Von der technischen Anlage, über Rohstoffe bis zum Büromaterial

  • Gemeinsam mit Ihrem Team von vier Mitarbeitern verantworten Sie den gesamten strategischen und operativen Einkauf des Werkes (Lieferantenauswahl, Verhandlungen, Audits, Disposition, Bestellabwicklung, Vertragswesen, Ausschreibungen uvm.) und die Koordination der strategischen Materialgruppen hinsichtlich optimaler Versorgungssicherheit und Prozessmanagement.
  • Sie sind Schnittstelle zum zentralen Einkauf der Gruppe aber v.a. erster Ansprechpartner und zentrale Anlaufstelle für alle lokalen Abteilungen und arbeiten bei der Analyse und Umsetzung von möglichen Savings eng mit den Bedarfsträgern zusammen.
  • Für einzelne Materialgruppen übernehmen Sie die internationale Koordination, sind in länderübergreifenden Projekten eingebunden und in stetem standortübergreifenden Austausch, um Synergieeffekte zu ermöglichen.

 

Fachliche und soziale Passung

  • Neben einer abgeschlossenen (höheren) Ausbildung benötigen Sie v.a. mehrjährige Erfahrung im strategischen und operativen Einkauf in der produzierenden Industrie (optimaler Weise Prozessindustrie). Technische Affinität ist wünschenswert.
  • Ebenso wichtig ist die soziale Komponente: Sie haben Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern, und punkten durch Empathie, Teamspirit sowie Zielorientierung und Konsequenz.
  • Ihre Persönlichkeit vereinbart strategisches, nachhaltiges Denken mit Bodenständigkeit und Hausverstand. Sie haben keine Scheu im Werk selbst mitanzupacken oder in internationalen Meetings zu argumentieren.
  • Sehr gute Deutsch-, Englisch- und IT-Kenntnisse (SAP von Vorteil) setzen wir voraus.

 

„Bei Essity zu arbeiten, ist mehr als nur ein Beruf“

Geboten wird eine spannende und sehr verantwortungsvolle Tätigkeit (Einkaufsvolumen über € 75 Mio.) eingebettet in einen äußerst stabilen Konzern mit krisensicheren Produkten und einer gewinnenden Kultur. Gemäß der Überzeugung, dass „jede Karriere ebenso einzigartig ist wie der Mensch“ sind individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in Österreich, oder auch international möglich. Für Ihr Engagement ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 75.000,- (je nach Erfahrung und Qualifikation ist Überzahlung möglich) vorgesehen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie die Chance und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte auf den „Bewerben“ Button klicken). Für Rückfragen steht Ihnen Fr. Alisa Sestan sehr gerne unter der Telefonnummer +43 1 40 122-18 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen vollste Diskretion zu.

About the company

Essity ist ein global führendes Unternehmen mit Sitz in Schweden, in welchem 47.000 Mitarbeiter in über 150 Ländern einen Umsatz von über 11 Mrd. erwirtschaften. Essity produziert und vertreibt Hygiene- und Gesundheitsprodukte und ist Marktführer im Bereich Taschentücher. Bekannte Marken wie z.B. Cosy, Zewa, Plenty, Feh, Tempo, Tena und Tork gehören zum Produktportfolio. Nachhaltigkeit steht für die Unternehmensgruppe genauso im Vordergrund wie die Fürsorge ihrer Mitarbeiter. Die Essity Austria GmbH mit ihrem Werk in Ortmann ist eines der größten Werke für Hygieneprodukte (Produktionskapazität von über 132.000t) im Konzern und verdankt seinen Erfolg einem starken Team mit ca. 520 Mitarbeitern am Standort in Pernitz. Am Standort befinden sich neben zwei Papiermaschinen eine Altpapieraufbereitung, eine Energieversorgungsanlage sowie eine biologische Kläranlage und ein Fertigwarenlager.