Leiter Endoprothetikzentrum (m/w/d)

anonym - Hamburg und Umgebung


Moderner Grund- und Regelversorger - Zertifiziertes Trauma- und Endoprothetikzentrum – Hoher medizinischer Standard

Moderner Grund- und Regelversorger - Zertifiziertes Trauma- und Endoprothetikzentrum – Hoher medizinischer Standard

Hohe Eigenverantwortung und Einfluss in einer modernen Klinik mit wertschätzender Arbeitsatmosphäre

Verantwortung & Aufgaben

  • Als Leiter Endoprothetikzentrum (m/w/d) verantworten Sie die oberärztliche Versorgung aller orthopädischen Patienten in der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Fußchirurgie und treiben damit den Ausbau der Klinik und des Endoprothetikzentrums voran.
  • Ihr Schwerpunkt liegt insbesondere bei der Endoprothetik der Hüfte und Knie, einschließlich der Revisionsendoprothetik.
  • Sie gestalten aktiv mit und unterstützen den Chefarzt bei der strategischen Konzeption und Weiterentwicklung der Klinik und des Endoprothetikzentrums.
  • Sie nehmen an Teambesprechungen und Bereitschaftsdiensten teil und unterstützen bei der Ausbildung der Assistenten.
  • Sie berichten direkt an den Chefarzt der Klinik.

Profil & Anforderungen

  • Als geeigneter Kandidat (m/w/d) verfügen Sie über einen Facharzt/Fachärztin für Chirurgie und/oder Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie.
  • Sie verfügen über eine hohe Leistungsbereitschaft und arbeiten zudem sehr zielorientiert und selbständig.
  • Als Leiter EPZ sind Sie sich Ihrer Vorbildfunktion bewusst und treten souverän auf.
  • Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz mit entsprechender Sensibilität ergänzen Ihre Persönlichkeit.
  • Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch und konnten bereits bei der Ausbildung von Assistenten mitwirken.

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit Ihren medizinischen Schwerpunkt durch ein abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet zu vertiefen.
  • Eine Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Einfluss in einer modernen Klinik mit familiärer und wertschätzender Arbeitsatmosphäre.
  • Eine der Bedeutung der Position und der Verantwortung entsprechende Vergütung.
  • Eine eigene Kindertagesstätte am Haus.
 

Kontakt

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf und Anschreiben (inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) in wenigen Schritten über den Bewerberbutton.

Ulrike Herrmann, Tel 0162 44 71 197, ulrike.herrmann@mercuriurval.com und Lars Grassmann Tel. 0160 94 864 228, lars.grassmann@mercuriurval.com stehen Ihnen für Informationen als Gesprächspartner zur Verfügung.

 

Mercuri Urval GmbH
Peter-Müller-Str. 26
40468 Düsseldorf
www.mercuriurval.com/de-de

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein moderner Grund- und Regelversorger und verfügt über sechs Fachabteilungen. Die Ärzte genießen einen ausgezeichneten Ruf und versorgen ca. 12.000 Patienten jährlich. Die Klinik ist mit neuester Medizintechnik zur Diagnostik und Therapie funktional ausgestattet und befindet sich in attraktiver Lage im norddeutschen Raum.
Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Fußchirurgie, in der das Endoprothetikzentrum integriert ist, verfügt über 35 Betten und behandelt jährlich circa 1.500 Patient*innen. Die Schwerpunkte liegen neben der Endoprothetik des Hüft-, Knie-, Schulter-, Ellenbogen- und Sprunggelenkes, einschließlich Wechseloperationen, in der arthroskopischen Chirurgie von Schulter und Knie sowie in der Fußchirurgie. Die Klinik ist seit 2015 als Endoprothetikzentrum zertifiziert. Neben der modernen Ausstattung besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachbereiche Orthopädie und Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Radiologie, Anästhesiologie, Physiotherapie und mit den niedergelassenen Kolleg*innen und Kooperationspartner*innen.