Geschäftsführer Logistik / Spedition (m/w/d)

Anonym - Großraum Stuttgart


Leadership • Einsatzsteuerung • Kostenoptimierung • Change Management • Familienunternehmen

Leadership • Einsatzsteuerung • Kostenoptimierung • Change Management • Familienunternehmen

Strategische sowie operative Optimierungsaufgabe in einem kri­sen­si­cheren, schwäbischen Logistikunternehmen in Familienhand.

Verantwortung & Aufgaben

  • In der Funktion des Geschäftsführers (m/w/d) obliegt Ihnen, gemeinsam mit Ihrem Co-Geschäftsführer, die betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung (Investitions- und Budgetplanung, Analyse und Kalkulation) für die Business Unit sowie die drei Tochtergesellschaften.
  • Man erwartet von Ihnen eine Steigerung der Gesamtrendite, der Produktivität sowie eine Reduktion der Mitteleinsätze. Sie steuern die Auslastung der Transport-Assets und deren Leerkilometer, optimieren die Umsatzerlöse und stellen dabei die Einhaltung der Servicegrade sicher.
  • Ihrer Einheit gehören 500 Mitarbeiter/innen, größtenteils Fahrer/innen, an und Ihre direkten Berichtswege gliedern sich in Fuhrpark- und Werkstatt-Leitungen sowie Dispositionen.
  • Sie führen die Geschäftsführer und Teamleiter der Tochtergesellschaften gemäß Zielvereinbarungen, geben Impulse zur Leistungsoptimierung und werden dem Führungsanspruch nachhaltig gerecht.
  • Zu Ihren regelmäßigen Aufgaben zählt ein KPI-Tracking sowie die Erstellung von Management Reports. Darüber hinaus wirken Sie aktiv an der strategischen Ausrichtung der Business Unit und der gesamten Gruppe mit und erdenken Logistik-Konzepte der Zukunft.
  • Sie berichten an den Vorstand der Gruppe und Ihr Dienstsitz ist am Hauptsitz der Gesellschaft im Großraum Stuttgart.

Profil & Anforderungen

  • Sie zeichnen sich durch umfassende Expertise und Erfolge in der Steuerung eines Profit-Centers, sprich P&L-Verantwortung in einer speditionellen Einheit, aus und haben unbedingt Logistik- oder Transport-Branchenkenntnisse.
  • Sie kennen sich mit Arbeitsinhalten wie Kapazitätsplanung der Transporte, Beschaffung von Fahrzeugen, Spezifikationen geeigneter Fahrzeuge und Aufbauten, Tracking / Telematik, Fahrer-Performance, Fahrer-Recruiting, Arbeits- und Einsatzplanung in technischen Abteilungen sowie Vermarktung von Drittgeschäften aus.
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder speditionelles Studium (oder eine vergleichbare Ausbildung, gerne mit Fokus auf der Logistik) sind ein Muss. Darüber hinaus bringen Sie ein ausgeprägtes, technisches Grundverständnis mit.
  • Sie haben Erfahrung in der Einsatzsteuerung sowie Kostenoptimierung und können Organisationen und Geschäftssysteme weiterentwickeln. Change Management ist gefragt!
  • Umfangreiche, disziplinarische Führungserfahrung kennen Sie und Vorkenntnisse zu Führungsmodellen (Zielvereinbarungen definieren und nachhalten) wären hilfreich.
  • Sichere Englischkenntnisse sowie eine ausgeprägte Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Sie übernehmen eine exponierte und verantwortungsvolle Führungsaufgabe bei einem internationalen Marktführer in Familienhand.
  • In dieser Geschäftsführungsfunktion erhalten Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, mit Ihren Ideen und Erfahrungen Entwicklungen voranzutreiben und den Unternehmenserfolg direkt zu beeinflussen.
  • Sie erwartet ein engagiertes, sehr motiviertes Team, familienorientierte Werte, aber auch ein durch Interkulturalität geprägtes Unternehmen mit einer breiten Produktpalette, welches Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet.
  • Viel Abwechslung, hohe Flexibilität in der Aufgabengestaltung sowie eine exponierte Rolle innerhalb der Gruppe gewährleisten die individuelle Wertschätzung und Förderung Ihrer Stärken.
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Entlohnung sowie ein Firmenwagen runden das Angebot ab.
 

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Anschreiben (inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) online in wenigen Schritten über den Bewerben-Button zu.

Für Fragen steht Ihnen Benedikt Börner (Tel. +49 176 70416225) als Gesprächspartner zur Verfügung.

Mercuri Urval GmbH
Peter-Müller-Str. 26
40468 Düsseldorf

https://www.mercuriurval.com

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Das Unternehmen

Das Unternehmen

Unser Klient ist ein inhabergeführtes Transportlogistik-Unternehmen mit Hauptsitz in der Nähe von Stuttgart. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das schwerpunktmäßig in Europa agierende Unternehmen einen Umsatz von einer halben Milliarde Euro.

Mit mehreren Tausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Europa sorgt das Unternehmen, mittlerweile seit mehr als 50 Jahren, für einen stetigen Wachstumskurs, welchen es in den letzten Jahren u.a. auch durch Akquisitionen kontinuierlich vorangetrieben hat und durch eine konstante Erweiterung der Wertschöpfungskette den Wettbewerb hinter sich lässt. Initiiert durch den geschäftsführenden Gesellschafter wird die Internationalisierung in zunehmendem Maße auch in fern Ost vorangetrieben.

Die zu führende Gesellschaft ist eine von mehreren Einheiten, die aber den Großteil der Assets, LKW (ca. 500) und Eisenbahnwaggons (ca.400) bündelt und sie erzielte im vergangenen Geschäftsjahr Umsatzerlöse im unteren dreistelligen Millionen Euro Bereich.