Plant Manager & VP Global Supply Chain (m/w/d)

anonym - Großraum Karlsruhe


„Spannende Leitungsposition mit globaler Verantwortung in einem international führenden Konzern in Südbaden“

„Spannende Leitungsposition mit globaler Verantwortung in einem international führenden Konzern in Südbaden“

Unser Mandanten ist eine international agierende Business Unit eines globalen Konzerns, welcher in der Prozessindustrie tätig ist. Mittels hoher Wertschöpfung gehört er zu den global leistungsstärksten Zulieferern der systemrelevanten Industrien.

    Ihre Aufgabe

  • Als Gesamtverantwortlicher für das Werk und die globale Supply Chain führen Sie die Bereiche Qualität, Logistik, Produktion, Sicherheit, Maintenance und Engineering.
  • In dieser Funktion verantworten Sie alle strategischen sowie operativen Maßnahmen, um die globale Supply Chain stetig weiterzuentwickeln. Hierbei ist nicht nur die Optimierung der weltweiten Wertschöpfungskette anhand von KVP und Lean Management von zentraler Bedeutung, sondern auch die Einhaltung sämtlicher Standards, Normen und Qualitätsziele.
  • Sie sind Mitglied des globalen Managementteams, arbeiten eng mit den Schnittstellen Vertrieb, Finanzen, Forschung & Entwicklung sowie dem Produktmanagement zusammen und berichten direkt an den Präsidenten Ihrer Business Unit.
  • Als Ideengeber stoßen Sie Veränderungsprozesse an, um durch Innovations- und Investitionsprojekte die Produktivität und Effizienz zu steigern und den Standort zukunftssicher zu gestalten. Dafür obliegt Ihnen die Kosten- und Budgetverantwortung.
  • Sie definieren Ziele und implementieren KPIs vor dem Hintergrund der globalen Kundenanforderungen, um den professionellen, bereichsübergreifenden Servicegedanken innerhalb und außerhalb der Organisation zu festigen.
  • Neben der Sicherstellung, Gewährleistung und Optimierung der Sicherheit am Arbeitsplatz gemäß den aktuellsten Richtlinien sind Sie zudem für die stetige Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter am Standort verantwortlich. Diese soll anhand von Coaching, Schulungen und Nachfolgeplanung sichergestellt werden.
  •  


    Ihr Profil

  • Basierend auf einem erfolgreich abgeschlossenen, technischen oder naturwissenschaftlichen Studium im Bereich Maschinenbau, Chemie-, Verfahrens- oder Elektrotechnik verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung als Werksleiter, Operation oder Supply Chain Manager in einem chemikalien- oder kunststoffverarbeitenden Unternehmen.
  • Darüber hinaus bringen Sie idealerweise sehr gute Kenntnisse aus der Spezialchemie oder der chemischen Verfahrenstechnik mit.
  • Sie können viel Erfahrung in der Entwicklung nachhaltiger Verbesserungsprozesse entlang einer internationalen Supply Chain nachweisen und verfügen über ein sehr gutes Wissen in den Bereichen Lean Management, Planung und Organisation eines Werkes.
  • Hohe Erfahrungswerte im Investitions-, Change- und Projektmanagement sowie ein sicherer Umgang mit Reporting auf internationaler Ebene zeichnen Sie aus.
  • Sie sind eine strategisch wie auch operativ versierte Führungsperson mit interkultureller Kompetenz und Durchsetzungsstärke, die gerne im Team arbeitet und es bestens versteht Mitarbeiter auf allen Ebenen zu entwickeln, zu coachen und zu motivieren.
  • Eine selbstständige, strukturierte und professionelle Arbeitsweise sowie sehr gutes Englisch runden Ihr Profil ab.
  •  


    Das Angebot

  • Ihr Arbeitgeber ist ein innovativer und internationaler Konzern. Profitieren Sie direkt von diesem Renommee und den Referenzen des Hauses.
  • Es erwartet Sie ein angenehmes, kollegiales und wertschätzendes Klima, kurze Entscheidungswege und die Vorteile eines weltweit agierenden Konzerns. Werden Sie Teil dieses erfolgreichen Global Players.
  • Als Werksleiter sind Sie Mitglied des globalen Managementteams der Division und haben eine bedeutende Position mit einem hohen Grad an Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum inne. Um das bestmögliche Ergebnis erzielen zu können, kommunizieren Sie mit den wichtigsten Schnittstellen im Unternehmen.
  • Neben einer spannenden Führungsaufgabe erwartet Sie ein attraktives Vergütungspaket mit Firmenwagen zur privaten Nutzung.
  •  


    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Bitte bewerben Sie sich online durch Anklicken des Bewerberbutton (Dauer: 30 Sekunden) und senden Sie uns neben Ihren persönlichen Kontaktinformationen Ihren Lebenslauf zu (inkl. Anschreiben, Zeugnissen und Gehaltsvorstellungen).

    Für erste Fragen stehen Ihnen Patrick Eder-Petersen (patrick.eder@mercuriurval.com) unter der Telefonnummer +49 151 1249 77 55 und Florian Knorn (florian.knorn@mercuriurval.com) gerne zur Verfügung.

    Mercuri Urval GmbH
    Boschetsrieder Str. 69
    81379 München

    www.mercuriurval.com

    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Das Unternehmen

Bei unserem Mandanten handelt es sich um eine international agierende Business Unit eines globalen Konzerns, welcher in der Prozessindustrie tätig ist. Mittels hoher Wertschöpfung und höchsten Qualitätsansprüchen gehört er zu den global leistungsstärksten Zulieferern der größten systemrelevanten Industrien. Dies macht unseren Mandanten zu einem leistungsstarken Geschäftspartner und zukunftssicheren Arbeitgeber. Um diese international führende Marktposition weiter auszubauen, suchen wir im Zuge einer geregelten Nachfolge für das Werk in Südbaden eine überzeugende Persönlichkeit als Plant Director / Werksleiter & VP Global Supply Chain (m/w/d).