Chief Information Officer (m/w/d)

Modellieren Sie eine zukunftsorientierte IT in einer int. Gruppe

Bedingt durch die herausragende Bedeutung der IT auf die gesamte Wertschöpfungskette, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein CIO (m/w/d) gesucht, der die bestehende IT-Infrastruktur stabilisiert und eine zukunftsorientierte Basis schafft.

  • Ort

    Raum Düsseldorf

  • Unternehmen

    global aufgestelltes Unternehmen

  • Referenznummer

    DE-18491

www.mercuriurval.com

Die Position

    Verantwortung & Aufgaben

  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung in fachlicher und personeller Hinsicht für alle IT-Aktivitäten, die für das Unternehmen und externe Kunden erbracht werden.
  • In enger Abstimmung mit den Kollegen auf Board-Level und entsprechend der Geschäftsziele entwickeln Sie eine ganzheitliche IT-Strategie. Hierbei berücksichtigen Sie aktuelle Schwachstellen und zukünftige technologische Entwicklungen.
  • Gemeinsam mit Ihrem Team (ca. 100FTEs) stellen Sie die Stabilität und Verfügbarkeit der IT Systeme sicher und gewährleisten eine hohe Datensicherheit. Die Optimierung der IT-Infrastruktur sowie die kontinuierliche Verbesserung werden von Ihnen und Ihrem Team vorangetrieben.
  • Sie initiieren und steuern die Weiterentwicklung der IT-Applikationslandschaft und unterstützen damit die Optimierung der Geschäftsprozesse für interne und externe Anwender.
  •  


    Profil & Anforderungen

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Studiengängen.
  • Sie haben einschlägige Erfahrung in der Reorganisation komplexer IT Abteilungen und haben bereits Systemeinführungen und IT-Carve-Outs verantwortet.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, Aufgaben zu strukturieren und entsprechend ihrer Dringlichkeit zu priorisieren und zu delegieren.
  • Sie haben bereits Ihr Führungstalent in größeren Teams unter Beweis stellen können.
  • Sie sind mit den Prozessen und Anforderungen an die IT in einem produzierenden Unternehmen mit mehreren, auch internationalen Standorten, vertraut.
  •  


    Unser Angebot

  • Als Chief Information Officer (m/w/d) übernehmen Sie eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe bei einem Weltmarktführer in einem innovativen Marktumfeld und berichten direkt an den Chief Finance Officer.
  • In einem äußerst interessanten Spektrum zwischen strategischer Modellierung und operativer Implementierung erhalten Sie die Möglichkeit, langfristige Fußabdrücke in der gesamten Organisation zu hinterlassen.
  • Die Aufgabe ist in einen internationalen Arbeitskontext eingebettet.
  • Ihr Einsatz wird mit einem attraktiven und der Verantwortung der Position entsprechenden Vergütungspaket honoriert.
  • Der Standort liegt im attraktiven Düsseldorf und ist aus allen Fahrtrichtungen sehr gut erreichbar.
    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! .

    Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf und Anschreiben (inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) in wenigen Schritten über den Bewerberbutton.

    Für Fragen steht Ihnen gerne Felix Facius sowie Maximillian Junck (Tel. 0211 55043-120) als Gesprächspartner zur Verfügung.


    Mercuri Urval GmbH
    Peter-Müller-Straße 26
    40468 Düsseldorf

    www.mercuriurval.com

    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Das Unternehmen

    Als Weltmarke setzt unser Mandant Maßstäbe in Qualität, Design, Technologie und Nachhaltigkeit. Zahlreiche Design- und Innovationspreise allein in den letzten Jahren sowie die Platzierung unter den Top 3 von „Deutschlands nachhaltigsten Großunternehmen“ bestätigen den Erfolg. Der konsequente Einsatz der Produkten in international herausragenden Gebäuden zeigt die nachhaltige Präferenz von Architekten, Designern und Installateuren. Bedingt durch die herausragende Bedeutung der IT auf das operative Geschäft und auf alle zukünftigen Entwicklungen, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Chief Information Officer (m/w/d) gesucht, der die bestehende IT-Infrastruktur stabilisiert und eine zukunftsorientierte, wertschöpfende Basis schafft.