Global Director SCM & Operations Strategy (m/w/d)

Verantwortung für die Strategieentwicklung im Bereich Operations sowie für die Supply Chain Organisation mit über 30 Produktionswerken weltweit

Gemeinsam mit Ihren SCM Teams in den einzelnen Ländern sowie den relevanten Zentralfunktionen steuern und optimieren Sie die Prozesse entlang der Wertschöpfungskette und stellen ein effizientes Operations Netzwerk sicher.

  • Ort

    Frankfurt am Main

  • Unternehmen

    Weltweit führender Technologiekonzern

  • Referenznummer

    DE-17752

www.mercuriurval.com

Die Position

    Verantwortung & Aufgaben

  • Sie übernehmen die vollumfängliche Verantwortung für die weltweite Supply Chain Organisation mit über 30 Produktionswerken und mehreren R&D Centern.
  • Sie unterstützen die einzelnen Landesgesellschaften in den Bereichen Lagermanagement und Transport sowie bei der Optimierung der Schnittstellen zu Lieferanten und Kunden.
  • Sie sind aktiver Treiber für die Digitalisierung von Produktions- und Logistikprozessen sowie für die Auswertung relevanter Daten (Industrie 4.0, Big Data Analytics, Traceability).
  • Sie etablieren ein zentrales Demand Management und bauen ein nachhaltiges Supply Chain Risk Management auf.
  • Sie übernehmen die Personal- und Kapazitätsplanung für die Werke, insbesondere beim Aufbau von neuen Werken sowie bei deren Verlagerung und Schließung.
  • Als Mitglied des erweiterten Management Teams unterstützen Sie die Umsetzung der Unternehmensstrategie. Darauf aufbauend entwickeln und implementieren Sie die Footprint Strategie.
  • Sie definieren weltweit standardisierte Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette, um eine einheitliche SAP S4/HANA Implementation sicher zu stellen.
  • Sie berichten direkt an den COO.

    Profil & Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium, bevorzugt mit Schwerpunkt SCM.
  • Sie bringen mehrjährige Führungserfahrung aus dem Konzernumfeld im Bereich SCM und/oder Operations Strategy mit. Dabei haben Sie bereits über mehrere Kontinente verteilte Abteilungen geleitet.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Digitalisierung von Prozessen entlang der Wertschöpfungskette sowie in der Abbildung dieser Prozesse in SAP.
  • Sie sind erfahren in der Auswahl und Steuerung von Logistikdienstleistern sowie im Aufbau und der Verlagerung von Produktionswerken.
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse sind für diese Position zwingend erforderlich.
  • Sie verfügen über interkulturelle Führungskompetenz und unternehmerischen Weitblick: sie sind entscheidungsfreudig und übernehmen Verantwortung; Sie führen ziel-orientiert, hands-on und in Vorbildfunktion.

    Unser Angebot

  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Führungsposition bei einem globalen Marktführer.
  • In dieser Rolle erhalten Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, mit Ihren Ideen und Erfahrungen Entwicklungen voranzutreiben und den Unternehmenserfolg direkt zu beeinflussen.
  • Zusätzlich bietet unser Mandant Ihnen ideale Voraussetzungen für persönliches Wachstum in einem gut organisierten, internationalen, gesunden und zukunftsreichen Unternehmen mit hervorragenden internationalen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erwartet ein engagiertes, von Teamgeist und Interkulturalität geprägtes Unternehmen, mit einer breiten Produktpalette, welche Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet.
  • Ihr Einsatz wird mit einer attraktiven, der Verantwortung der Position angemessenen Vergütung honoriert.

    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf und einem Anschreiben (inkl. Angabe der Referenznummer DE-17752, Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit).

    Für Fragen steht Ihnen Herr Lars Graßmann ( Tel.: +49 160- 94864228 ) als Gesprächspartner zur Verfügung.

    Mercuri Urval GmbH
    Peter-Müller-Str. 26
    40468 Düsseldorf

    www.mercuriurval.com


    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Das Unternehmen

Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen der weltweit größten und erfolgreichsten Technologiekonzerne. Das Unternehmen ist stark innovationsgetrieben und gilt als Vorreiter im Bereich Industrie 4.0. Mit einem globalen Netzwerk von Produktions- und Entwicklungsstandorten werden Kunden in aller Welt technologisch ausgereifte Produktlösungen von höchster Qualität geboten.


Im Rahmen der langfristigen Wachstumsstrategie suchen wir für den Standort im Raum Frankfurt eine erfahrene, technisch versierte und engagierte Führungspersönlichkeit als Global Director SCM & Operations Strategy.