Projektleiter (m/w/d) EE-Kraftwerksbau

anonym - München & Homeoffice


Koordination Neubau-Projekte • Thermische Kraftwerke • Beschaffung Engineering-Leistungen

Koordination Neubau-Projekte • Thermische Kraftwerke • Beschaffung Engineering-Leistungen

Gestalten Sie aktiv die Energiewende in Europa als Projektleiter (m/w/d) (m/w/d) für den gesamten EPC-Prozess von der Konzeption bis hin zum Baubeginn von dezentralen Energieerzeugungs-Anlagen

Verantwortung & Aufgaben

  • Nach intensiver Einarbeitung koordinieren Sie als Projektleiter ein Team aus interdisziplinären Experten wie Ingenieure, Kaufleute und Juristen zur Errichtung von KWK-Anlagen in Zentral-, Südeuropa und UK
  • Zusammen im Team erstellen Sie bedarfsgerechte moderne Kraftwerkskonzepte für Industrieunternehmen und/oder Rechenzentren und suchen sich entsprechende Engineering- und Baupartner, um nach Projektzuschlag termingerecht die Bauphase starten zu können
  • Hierfür erstellen Sie Ausschreibungsunterlagen und Bieterlisten und verhandeln mit möglichen Lieferanten, Planern, Bauunternehmen und weiteren Engineering-Dienstleistern in Deutschland und Europa
  • Als Gesamtprojektleiter obliegt Ihnen neben der Überwachung des Budgets die Steuerung der o.g. Partner während der Planungs-, Bau- und Inbetriebsetzungsphase bis einschließlich zur Abnahme der Anlage
  • Die regelmäßige Berichterstattung und Kommunikation gegenüber Behörden, Kunden und internen projektbezogenen Schnittstellen runden Ihr facettenreiches Aufgabenspektrum ab

Profil & Anforderungen

  • Ein Diplom- oder Masterabschluss als Bauingenieur, optional Wirtschafts-, Maschinenbau- oder Verfahrensingenieur und eine berufliche Ausrichtung auf die Energie-/Kraftwerks- oder Anlagenbaubranche in Europa
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer EPC-Funktion bei einem Anlagenbauer oder Energieanlagenbetreiber, Generalunternehmer oder Engineering-Büro
  • Erfahrung in der Beschaffung von Nachunternehmerleistungen, Engineering-Dienstleistungen, etc.
  • Die Bereitschaft und Neugier, sich neben dem Engineering mit überschneidenden kaufmännischen und juristischen Zusammenhängen auseinanderzusetzen
  • Sichere Anwenderkenntnisse in Projektmanagementsoftware und weiteren EDV-Systemen
  • Bereitschaft für regelmäßige Reisen in das In- und Ausland sowie fließende Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Sie erhalten von Anfang an die Möglichkeit, Projekte rund um dezentrale Energieversorgung und somit die Energiewende maßgeblich mitzugestalten und sich fundiert in die Materie einzuarbeiten
  • Nach erfolgter Einarbeitung (6-12 Monate) werden Sie Gesamtprojektleiter für zukunftsorientierte, nachhaltige Energieprojekte in Deutschland und im EU-Ausland
  • Am Standort München erwarten Sie moderne Büroräume und ein hochmotiviertes und erstklassiges Team aus Ingenieuren, Juristen und Betriebswirten mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Neben den üblichen Leistungen einer erfolgreichen, international aufgestellten Konzerntochter erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und sich für weitere Karriereperspektiven zu empfehlen
 

Kontakt

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben (inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) in wenigen Schritten über den Bewerben-Button.

Für wichtige, vorab zu klärende Fragen steht Ihnen unser Berater Felix Facius als Gesprächspartner zur Verfügung: felix.facius@mercuriurval.com

Mercuri Urval GmbH
Peter-Müller-Str. 26
40468 Düsseldorf
www.mercuriurval.com

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Das Unternehmen

Vom Standort München aus entwickelt, finanziert und betreibt unser Mandant in Europa dezentrale Kraftwerkslösungen (10-100 MW) für industrielle Großkunden mit entsprechend hohem Energiebedarf. Als Tochterunternehmen eines der führenden Energiekonzerne greift unser Mandant auf erstklassiges Know-how zurück. Gleichzeitig können durch schlanke Strukturen und ein eingespieltes Team für den Kunden interessante Betriebsmodelle zur Kostenersparnis und Stabilität der eigenen Energieversorgung geschaffen werden. Das Unternehmen ist bestrebt, die Zukunft der Energie zudem durch Innovationen im Bereich Datenintelligenz - digitale und automatisierte Lösungen - mitzugestalten.

Im Rahmen der weiteren, auch internationalen, Expansion suchen wir die passende Ingenieurspersönlichkeit für die technische Projektleitung (EPC-Projekte) von insbesondere Gas- und Dampfturbinenkraftwerken.